Im September 2005 hat sich die Schola erstmalig auf Tour begeben. Ziel war die Mosel. Ausflüge zur Burg Cochem mit Rittermahl und anschließendem Ritterspiel, sowie eine Wanderung zur Burg Eltz gehörten ebenso dazu, wie eine zünftige Weinprobe. Natürlich durfte auch der Gesang nicht fehlen - in jeder Kirche, Kapelle oder einfach im Freien wurden die Noten ausgepackt...

Im Juli 2007 begab sich die Schola auf ihre zweite Tour. Diesmal ging es nach Berchtesgaden. Es sollte ein ganz besonderes Erlebnis werden. Udo Baurmann, der die Reise maßgeblich vorbereitet hatte, verstarb leider viel zu früh kurze Zeit vor der Reise. Wir beschlossen, die Tour in seinem Sinne und nach seinen Plänen dennoch durchzuführen und haben es nicht bereut! Immer wieder wurde uns Udos Anwesenheit auf dieser Fahrt bewußt...

Im August 2009 fand die lang erwartete dritte Tour statt. Unser Bullitretae Thorsten hatte einen schicken Sprinter organisiert und fuhr uns furchtlos in das Mittelrheintal nach Osterspai, Hotel "Zum Anker". Hier waren wir auf dem Rheinsteig unterwegs nach Lahnstein, beim "Rhein in Flammen" in Braubach und wurden beim Singen in St. Goar von diversen japanischen Digicams abgelichtet. Das Singen des Loreley-Liedes direkt am Loreleyfelsen war ein ganz besonderes Erlebnis...

Wo wird uns wohl die nächste Tour hinführen??? Zumindest der Termin steht jetzt fest: 22.-24-07.2011 (Freitag bis Sonntag). Was dann stattfinden wird, werden wir hier noch kundtun!

Zuletzt aktualisiert am 13.03.2011